Evang.-Luth. Kirchengemeinde Oberampfrach

Herzlich Willkommen
in Oberampfrach, Schnelldorf undGrimmschwinden!

Kirche Oberampfrach
Hier geht's weiter zu den Informationen über unsere Gemeinde.
Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, dass Sie die gesuchten Informationen finden konnten. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Rückmeldungen zu unserer Homepage entgegen. Wir freuen uns über Ihre Nachrichten.
Email: pfarramt.oberampfrach@elkb.de

1 Chronik 16,32

 
Gottes Segen


begleite Sie

durch den Sommer.

Herzliche Einladung
zu unseren Gottesdiensten in den Sommerferien!
Sonntag, 07.08.2022:
Kein Gottesdienst in Oberampfrach oder Schnelldorf
Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten
09.00 Uhr in Wildenholz oder
10.15 Uhr in Haundorf
Sonntag, 14.08.2022
09.00 Uhr Gottsdienst in der Kirche Oberampfrach
Sonntag, 21.08.2022
10.15 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus Schnelldorf
Sonntag, 28.08.2022
09.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche Oberampfrach
Sonntag, 04.09.2022
10.00 Gottesdienst zur Kirchweih Schnelldorf im Festzelt
Sonntag, 11.09.2022
10.15 Gottesdienst in Oberampfrach

 Herzliche Einladung
zu den Sommerandachten
in der Michaeliskirche Feuchtwangen (Friedhof)
jeweils mittwochs um 19.00 Uhr

Mittwoch, 10.08.2022      Pfarrer Winter
Mittwoch, 17.08.2022      Pfarrerin Bachmann
Mittwoch, 24.08.2022      Pfarrer Wild
Mittwoch, 31.08.2022      Dekanin Lehner

Für den Besuch von Gottesdiensten bestehen derzeit keine Auflagen. Gerne dürfen Sie im Gottesdienst Maske tragen, um sich selbst und andere zu schützen. 

Derzeit stellen wir keine Predigten online!

Stummfilm - Konzert mit Paolo Oreni

Konzert - Von Bach bis Brahms
 Einladung zum Gebet

 ’s ist Krieg! ’s ist Krieg! O Gottes Engel wehre,
Und rede Du darein!
’s ist leider Krieg – und ich begehre,
Nicht schuld daran zu sein!

Matthias Claudius Worte im Gedicht „Kriegslied“ schildern eindrücklich die Grausamkeit und das Leid des Kriegs. Krieg ist ausgebrochen – in Europa. Russland führt Krieg gegen die Ukraine.

Ein Krieg unter vielen auf unserer Welt. Kriege sind brutal und grausam. Sie zerstören Lebensgrundlagen von Menschen und vernichten ihre Gesundheit oder nehmen ihnen ihr Leben.
Stehen wir auf und beten für Frieden - in der Ukraine und überall!

 

Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden:
 
oder:
Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin,
Evangelische Bank,
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort:UkraineKrise
 
Hier können Sie die Pressemitteilung der Diakonie Katastrophenhilfe lesen.
 

Herzlichen Dank!

Monatssammlung Ergebnis 2021

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde Oberampfrach RSS